Kürzt 3M die Dividende?

Die Wahrscheinlichkeit einer Dividendenkürzung bei 3M ist derzeit schwer einzuschätzen. Auf der einen Seite gibt es einige Faktoren, die dafür sprechen könnten.

  • Gewinnrückgang: 3M hat im letzten Jahr einen Gewinnrückgang von 2,4 % verzeichnet. Dies war vor allem auf die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und der Inflation zurückzuführen.
  • Umsatzprognose: 3M rechnet für das Jahr 2023 mit einem Umsatzminus zwischen 2 und 6 Prozent. Dies ist vor allem auf die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs und der anhaltenden Lieferkettenprobleme zurückzuführen.
  • Konkurrenzdruck: 3M steht zunehmend unter Druck von neuen Wettbewerbern aus China und anderen Schwellenländern.

Auf der anderen Seite gibt es auch einige Faktoren, die gegen eine Dividendenkürzung sprechen.

  • Starke Bilanz: 3M hat eine starke Bilanz mit einem hohen Cashflow. Dies gibt dem Unternehmen die Möglichkeit, die Dividende auch in schwierigen Zeiten zu halten oder sogar zu erhöhen.
  • Dividendenhistorie: 3M hat seine Dividende seit 66 Jahren kontinuierlich erhöht. Dies ist ein Zeichen für die langfristige Stabilität des Unternehmens.
  • Dividendenrendite: Die aktuelle Dividendenrendite von 6,16 % ist hoch. Dies könnte 3M dazu veranlassen, die Dividende zu halten oder sogar zu erhöhen, um die Anleger bei Laune zu halten.

Letztendlich wird 3M die Entscheidung über die Dividende erst kurz vor der nächsten Zahlung treffen. Das Unternehmen wird dabei die oben genannten Faktoren sowie weitere Faktoren wie die allgemeine Wirtschaftslage und die Marktbedingungen berücksichtigen.

Hier sind einige mögliche Szenarien für die Dividende von 3M:

  • Dividendenkürzung: 3M könnte die Dividende um 5-10 % kürzen. Dies wäre ein Signal an die Anleger, dass das Unternehmen mit Herausforderungen konfrontiert ist.
  • Dividendenerhalt: 3M könnte die Dividende auf dem aktuellen Niveau halten. Dies wäre ein Zeichen für die Stabilität des Unternehmens.
  • Dividendenerhöhung: 3M könnte die Dividende um 0-5 % erhöhen. Dies wäre ein Zeichen für die Zuversicht des Unternehmens in die Zukunft.

Die Anleger sollten sich auf eine Entscheidung über die Dividende von 3M im Oktober 2023 vorbereiten.

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: Aktien, Dividenden

Tags: AktienInvestmentAktienmarktAktienanalyseDividendenrenditenDividendenPrognosen

Zurück

Krypto New 01/2024 - Schlagzeilen
Krypto New 01/2024 - Schlagzeilen

Was hat sich bei Kryptoährungen im Januar getan? Krypto-News 01/2024

Wärmepumpen - Energie sparen - Immobilienwert steigern
Wärmepumpen - Energie sparen - Immobilienwert steigern

Steigern Wärmepumpen den Wert einer Immobilie?

Wiederverwendbare Papierhandtücher aus 100% Bio-Baumwolle
Wiederverwendbare Papierhandtücher aus 100% Bio-Baumwolle

Wiederverwendbare Papierhandtücher aus 100% Bio-Baumwolle - Reusable Paper Towels

Interaktive, immersive Restauranterlebnisse für Gäste
Interaktive, immersive Restauranterlebnisse für Gäste

Immersive Dinning 2024: Interaktive, immersive Restauranterlebnisse für Gäste schaffen

AOK PLUS Beitragserhöhung - Krankenkassen
AOK PLUS Beitragserhöhung - Krankenkassen

AOK PLUS erhöht Beiträge in 2024: Unternehmen aufgepasst

Bitcoin-Spot-ETFs von der SEC genehmigt
Bitcoin-Spot-ETFs von der SEC genehmigt

Bitcoin-Spot-ETFs von der SEC genehmigt

Meine Bucket-List für 2024
Meine Bucket-List für 2024

Meine Bucket-List für 2024

Was verdienen Systemadministrator:innen?
Was verdienen Systemadministrator:innen?

Was verdienen Systemadministrator:innen?

Wo kann ich Aktien guenstig kaufen?
Der beste Broker?

Wo kann ich Aktien günstig kaufen?

 

Kapitalanlagen bergen Risiken. Dieser Artikel stellt keine Anlageberatung dar.
Die Informationen sind allgemeiner Natur und ersetzen keine individuelle Beratung.